Was verbirgt sich hinter der FUCHS Pfote?

Gemeinsames Projekt zwischen den Fertigteilwerken und FUCHS Europoles: Wir stellen Ihnen die FUCHS Pfote vor.

Seit Anfang 2021 läuft die Entwicklungsphase für das gemeinsame Projekt zwischen unseren Fertigteilwerken und FUCHS Europoles. Die FUCHS Pfote ist ein Mast-Fundament, das als zweiteiliges Betonfertigteil zu den FUCHS Europoles Baustellen transportiert und dort bei diversen Masten eingesetzt wird.

Der Vorteil der Fertigteillösung liegt in der hohen Flexibilität, da die Fundamente auf Lager produziert werden – und es nur zwei verschiedene Fundamenttypen gibt. So sind jederzeit Fundamente auf Lager und lieferbereit. Ebenso wird dadurch die Bauzeit vor Ort auf der Baustelle drastisch verringert, da die Fertigteile innerhalb weniger Stunden montiert sind.

Die erste Schalung für das neue Fundament wurde bereits im September 2021 bei den FUCHS Fertigteilwerken Süd am Standort Karlsruhe angeliefert. Unsere neue Schalung dafür ist so konstruiert, dass wir in unseren Fertigteilwerken jeweils ein halbes Fundament pro Tag herstellen können. Die erste Produktion ist bereits im Fertigteilwerk Karlsruhe für Ende November 2021 eingeplant. Später folgen weitere Standorte.